Donnerstag, 9. Juli 2015

Eine Corpet für die C.F.B.

Das Gehäuse wurde im 3D Druck verfahren hergestellt, zu bestellen bei Shapeways.

B-1-43-corpet-2a 3d printed
Computergrafik der Corpet Louvet




Farblich bearbeitetes Modell

Als Fahrgestell wurde ein nur leicht abgeändertes Bachmann Mogul Fahrwerk verwendet.
Die Steuerung ist etwas einfacher und die Achsen etwas grösser, dafür passt alles ganz einfach zusammen.


Es müssen nur noch die Bachmann Kupplungen, die richtige Beschriftung und die notwendige Patina angebracht werden, dann kann die Lok auch schon ihren Dienst bei den C.F.B. aufnehmen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten